News

Laufen wie auf Wolken

Im Lauf unseres Lebens umwandern wir etwa vier Mal den Erdball. Das bedeutet viel Belastung für unsere Füße. Um ihnen diesen langen Weg angenehmer zu gestalten, ein paar Tipps für fitte Füße.


Das richtige Fußklima

Schwitzen ist auch für die Füße unangenehm. Hier gilt: Finger weg von Schuhen aus Synthetik-Materialien wie Kunstleder oder Polyethylen. Der richtige Schuh muss atmungsaktiv sein – dabei bieten sich Schuhe aus Leder oder Gore-Tex an.

Auf leichten Sohlen

Der lässige Alltagsschuh sollte eine leichte Sohle besitzen. In Italien gibt es eine neue Technik, bei der Sohlen mit Luftkammern integriert sind. Abgeguckt haben sich die Hersteller diese spezielle Luftkammer-Technik von dem „Hovercraft“, der mit seinen Luftkissen quasi über das Wasser schwebt.

Training für die Füße

Eine Wohltat für die Füße: Die Schuhe einfach mal stehen lassen und sich barfuß auf den Weg machen. Das fördert die Fußmuskulatur und ein toller Nebeneffekt ist das intensive Gefühlserlebnis. Ein weiterer Tipp, um die Muskulatur zu trainieren, ist die sogenannte Zehengreifer-Übung. Einfach einen Gegenstand auf den Boden legen und mit den Zehen aufheben.

Fotostrecke